Hier finden Sie Hilfe zu Fragen & Antworten

Frage und Antwort

Finden Sie auf Ihre Frage eine Antwort
Werden nur Hörmann Produkte montiert?

Ja wir montieren nur Hörmann Garagentore, Industrietore, Schnellläufer, Bandschutz.

Werden auch Garagentor Reparaturen durchgeführt?

Wir reperieren nur Hörmann Produkte soweit es geht.

Kann man Bauelemente auch selber besorgen?

Ja,da wir ein reiner Montage Betrieb sind können Sie die Fenster, Haustüren oder Garagentore auch selber kaufen und wir montieren nur.

Wir sind Montage-Partner von www.fensterversand.com und montieren Ihre online bestellten Fenster und Türen.

Fenstereinbau-Kosten in verschiedenen Bundesländern

Wenn die Fenstermontage durch eine Fachfirma durchgeführt wird, können Fenstereinbau Kosten in verschiedenen Bundesländern steuerlich abgesetzt werden. Die Arbeitskosten von Handwerkern können bis maximal 6.000 Euro zu 20 Prozent von der eigenen Steuerschuld abgezogen werden. In diesem Fall dürfen jedoch keine KFW Fördermittel in Anspruch genommen worden sein.

Was wird alles montiert?

Wir montieren Kunststoff Fenster, Alu Fenster, Haustüren, Garagentore, Vorbaurollladen, Markisen, Industrietore, Schnellläufer, Vordächer, Brandschutz Elemente. Alle anderen Bauelemente nur nach Anfrage.

Was kostet ein Aufmass Termin?

Aufmass von Bauelementen.

Im Raum Beverungen ist das Aufmass für den Kunden kostenlos.

10 Kilometer um Beverungen kostet das Aufmass 10 Euro.

20 Kilometer um Beverungen kostet das Aufmass 15 Euro.

30 Kilometer um Beverungen kostet das Aufmass 20 Euro.

Die Aufmasskosten sind beim Termin zu errichten.

Wenn es zu einem Vertrag kommt, bekommen Sie die Aufmasskosten erstattet. 

Fenster-Preise mit Montage?

Einkaufspreise für Fenster bilden nur die Kosten für den Erwerb ab, auch die Montage muss natürlich bezahlt werden. Ein gelernter Fenstermonteur kostet in etwa 45 Euro pro Stunde, und der Einbau eines Fensters dauert circa 1-4 Stunden pro Fenster hinzu kommen meist noch Material, Anfahrtskosten, Entsorgung und MwSt. Der Einbau sollte den Anforderungen des RAL-Gütesiegels gerecht werden, damit eine optimale Abdichtung gewährleistet ist und keine unnötigen Heizkosten entstehen, für den Einbau nach RAL berechnen zahlreiche Betriebe einen Aufpreis pro Quadratmeter von über 10 Euro. Übliche Fenster-Preise mit Einbau liegen demnach mindestens hundert Euro über dem Einkaufspreis.

Einbau vom Fachmann nach RAL

Der aktuelle Stand der Technik für den Einbau von Fenstern ist unter dem Gütesiegel RAL definiert. Damit wird eine perfekte Abdichtung der Fenster gesichert und der optimale Dämmschutz gewährleistet.

Gleichzeitig wird durch die fachgerechte Fenstermontage auch der Bildung von Kondenswasser vorgebeugt. So können Schimmel und Feuchtigkeit verhindert werden. Die Fenstermontage nach RAL ist nicht automatisch in einem Angebotspreis für Fenster enthalten. Als Käufer sollte man allerdings bei der Angebotseinholung darauf achten, eine RAL-Montage zu bekommen.